Natürlich schöne Zähne
 
 

__________________________________________________

 

 

Behandlung von Kindern

 

Kinder sind unsere besonderen Gäste.

Der erste Kontakt zum Arzt/ Zahnarzt entscheidet darüber, wie sich das Vertrauensverhältnis in den folgenden Jahren entwickelt.

Einige Angstpatienten berichten von ihren ersten Erfahrungen beim Zahnarzt.

Leider sind diese nicht immer schön oder schmerzfrei gewesen, sodass bereits zu Beginn der Kindheit Traumen und Ängste entstehen, die nur langsam oder schwierig wieder abgebaut werden können.

Doch das muss nicht sein, wenn das Kind als eigenständiges Individuum mit eigenen Wünschen und Grenzen behandelt wird.

Wir bieten ein spielerisches Kennenlernen der Praxis und des Teams an.

Die Kinder dürfen Fragen stellen und Wünsche äußern.

Die Eltern werden mit in die Behandlung einbezogen, sodass das Kind nicht das Gefühl hat, alleine in einer fremden Umgebung zu sein.

Nach der Kontrolle wartet eine kleine Belohnung für den tapferen Patienten.

In diesem Zeitraum werden die Eltern über Zahnpflege, zahngesunde Ernährung, eventuell anbahnende kieferorthopädische Probleme, Mundgesundheit und über die "Putzqualität" ihrer Sprößlinge beraten.

Wussten Sie, dass Cola und Säfte fast den gleichen sauren pH-Wert haben wie Essig? Und dass auch ungesüßte Teesorten schädlich für die Zähne sein können?

Wenn nicht, dann haben Sie die Möglichkeit sich über diese und weitere Aspekte der Zahngesundheit von Kindern bei uns zu informieren.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Zahnarztteam, 

 Meriam Feischen

 
 
E-Mail
Anruf